Ist Yosemite noch geschlossen?
Ist Yosemite noch geschlossen?
Anonim

Wenn der Tioga Straße ist abgeschlossen, es ist nicht möglich, nach Tuolumne Meadows zu fahren oder einzugeben Yosemite Nationalpark von Osten. Alle anderen Parkeingänge, einschließlich denen entlang des Highway 120 von Westen, Hetch Hetchy, Highway 140 und Highway 41, bleiben übrig ganzjährig geöffnet. Tioga Straße Pflügen-Update (beginnt am 15. April)

Ist der Yosemite-Nationalpark auf diese Weise gerade geöffnet?

Yosemite Nationalpark ist offen 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr und für den Besuch sind keine Reservierungen erforderlich. Die Eingangsstation Hetch Hetchy ist jedoch offen nur während der Tagesstunden (ungefähr) und einige Straßen sind wegen Schnee von etwa November bis Mai oder Juni gesperrt.

Wissen Sie auch, warum der Yosemite-Nationalpark geschlossen ist? Yosemite-Tal und andere Abschnitte der Park Bleiben übrig Abgeschlossen Auf unbestimmte Zeit aufgrund der Auswirkungen des Ferguson-Feuers. Aufgrund erhöhter Brandaktivität in den angrenzenden und angrenzenden Bereichen Yosemite Nationalpark, Park Administratoren und Brandmanager haben die Entscheidung getroffen, die aktuelle Park Schließungen auf unbestimmte Zeit.

Ist Yosemite geschlossen?

Yosemite Nationalpark kündigt an Yosemite Valley, Wawona Road, der Mariposa Grove of Giant Sequoias, der Merced Grove of Giant Sequoias, Hetch Hetchy und andere Gebiete bleiben erhalten abgeschlossen an alle Besucher bis Sonntag, 5. August 2018, aufgrund der anhaltenden ungesunden Rauchentwicklung und der laufenden Brandbekämpfungsmaßnahmen.

Welche Bereiche von Yosemite sind geschlossen?

Tioga Road und Glacier Point Road (jenseits des Badger Pass) sind abgeschlossen Für den Winter. Alert 1, Schweregrad, Schließung,, Tioga Road und Glacier Point Road (hinter Badger Pass) sind abgeschlossen für den Winter sind die Tioga Road (Fortsetzung des Highway 120 durch den Park) und die Glacier Point Road abgeschlossen für die Saison wegen Schnee.

Beliebt nach Thema