Wie sieht ein Seeelefant aus?
Wie sieht ein Seeelefant aus?
Anonim

Erwachsener Mann See-Elefanten Zu den nördlichen Arten gehörende Arten neigen dazu, einen größeren Rüssel und einen dicken Brustbereich mit einer roten Färbung im Vergleich zu den südlichen Arten zu haben. Frauen tun haben nicht den großen Rüssel und können zwischen den Arten unterschieden werden durch suchen an ihren Naseneigenschaften.

Was frisst davon ein See-Elefant?

Süd See-Elefant Diät Süd See-Elefanten ausschließlich auf See füttern. Die Hauptnahrungsquellen sind Fisch und Tintenfische. Beute wird sowohl nahe der Oberfläche als auch sehr tief unter Wasser gefangen. Die Dichtungen sind bekannt Essen bodenbewohnende Fische aus den dunkelsten Tiefen des Ozeans.

Zweitens, wo leben Seeelefanten? Nördliche See-Elefanten werden im Nordpazifik von Baja. aus gefunden Kalifornien, Mexiko bis zum Golf von Alaska und Aleuten Inseln. Während der Brutzeit leben sie an Stränden vor der Küste Inseln und ein paar abgelegene Orte auf dem Festland.

Also, wie sieht ein Siegel aus?

Dichtungen haben eine Fettschicht unter der Haut namens Blubber, die sie in kaltem Wasser warm hält. Ihr glatter Pelzmantel ist stromlinienförmig, um durch Wasser zu gleiten. EIN Siegel Schnurrhaare helfen ihm, Beute in dunklen, trüben Gewässern zu erkennen. Dichtungen leben im Durchschnitt 25 - 30 Jahre, Weibchen leben in der Regel länger als Männchen.

Wie groß ist ein Seeelefant?

Südlicher See-Elefant: 2.200 – 4.000 kg Nördlicher See-Elefant: 1.500 – 2.300 kg

Beliebt nach Thema