Was hat Anilca gemacht?
Was hat Anilca gemacht?
Anonim

Der Alaska National Interest Lands Conservation Act wirkt sich in vielerlei Hinsicht auf den National Park Service aus. ANILCA sieht die Ausweisung von Wildnis, Subsistenzmanagement, Transport in und durch Parklandschaften, Nutzung von Hütten, Bergbau, archäologische Stätten, wissenschaftliche Forschungsstudien und mehr vor.

Wofür steht hier Anilca?

Alaska National Interest Lands Conservation Act

Welcher Fall stellte das Recht auf einen Lebensunterhalt für die Ureinwohner Alaskas während der Anilca-Siedlung des Alaska Native Interest Lands Conservation Act in Frage? Als wegweisende Entscheidung des Bundesgerichts von 1989 in Bobby v. Alaska zeigt (siehe Artikel von W. Caldwell in dieses Problem), Einheimisch Gebräuchliche und traditionelle Praktiken werden geschützt durch ANILCA und kann nicht willkürlich durch staatliche Fisch- und Wildvorschriften außer Kraft gesetzt werden.

Was hat der Kongress auch im Alaskan Lands Act beschlossen?

Am 18. Dezember 1971, Kongress passiert die Alaska Native Claims Settlement Gesetz (ANSCA), die seit langem umstrittene Rechte an Alaska Eingeborenen, indem sie ihnen das Recht einräumen, etwa 44 Millionen Morgen Bundesland zu wählen Land in Alaska.

Was geschah als Folge des Alaska Native Claims Settlement Act von 1971?

In 1971, das Alaska Native Claims Settlement Act war angemeldet Gesetz von Präsident Nixon. Es aufgehoben Native Ansprüche zu Aborigines Länder außer denen, die Gegenstand der Gesetz. Im Gegenzug, Eingeborene erhielt bis zu 44 Millionen Acres (180.000 km²)2) Land und erhielten 963 Millionen US-Dollar.

Beliebt nach Thema