Was war das kälteste, das es je in Portland Oregon war?
Was war das kälteste, das es je in Portland Oregon war?
Anonim

Diese Aufzeichnungen wurden in der Nähe der Innenstadt beobachtet Portland und gehe zurück ins Jahr 1875 niedrigste Die Temperatur, die während dieser Zeit gemessen wurde, betrug am 15. Januar 1888 -19 Grad Celsius.

Außerdem, was war das kälteste, was es je in Oregon war?

Seneca erlebt das kühlste Wetter in Grant County und hat die Auszeichnung des kälteste offizielle Temperatur aufgezeichnet in Oregon: -54 ° F (-48 ° C) im Jahr 1933.

Was ist außerdem der kälteste Monat in Portland? Portlands kältester Monat ist Januar wenn die durchschnittliche Temperatur über Nacht 12,5°F beträgt. In Juli, dem wärmsten Monat, steigt die durchschnittliche Tagestemperatur auf 78°C.

Wie kalt wird es in Portland Oregon?

Winter in Portland Portland-Temperaturen schweben über 40 Grad Fahrenheit (4 Grad Celsius), und es ist selten, dass ein echter Freeze vorliegt. Selbst im Hochwinter ist Regen wahrscheinlicher als Schnee.

Was war das heißeste, das es je in Oregon gab?

  • Heißeste jemals gemessene Temperatur: 119 F, Pendleton, nordöstliches Oregon, 10.08.1898.
  • Kälteste jemals gemessene Temperatur: -54 F, Seneca, nordöstliches Oregon, 10.02.1933.
  • Heißester Ort nach der höchsten durchschnittlichen Jahrestemperatur: Illahe, südwestliches Oregon, 55,4 F.

Beliebt nach Thema