Wie misst man eine Anhängerachsnabe?
Wie misst man eine Anhängerachsnabe?
Anonim

Anhängerachsnabe Gesicht ist der Abstand von der Außenseite von Hub Montageflansch nach außen von Hub Montageflansch, gemessen auf halbem Weg zwischen oben und unten Hub. Die Hub Fläche wird auch als Montagefläche bezeichnet, an der die Rad Bolzen befinden.

Die Frage ist auch, wie misst man einen Achsabfall eines Anhängers?

So messen Sie eine Anhängerachse

  1. Der Drop wird von der Mittellinie der Spindel bis zur Unterseite des Hauptachsrohrs gemessen.
  2. Der Abstand von der Mitte einer Feder zur Mitte der anderen Feder wird als Federzentrum bezeichnet.
  3. Achstypen:
  4. Gerade Achsen sind einfach eine gerade Vierkant- oder Rundstange.

Woher weiß ich außerdem, welche Anhängerbremsengröße ich benötige? Zu bestimmen das Größe des Bremse Baugruppen du brauchst du hast um die Tiefe und Breite der Nabentrommel auf der Achse wie was zu messen Sie siehe auf dem Bild, das ich angehängt habe. Das Üblichste Größe ist 2-1/4 Zoll breit wie die # T4071600-500 die Sie referenziert.

Welche Größe benötige ich diesbezüglich?

Die erste zu bestimmende Spezifikation ist die Anzahl der Bolzen/Schrauben und der 'Lochkreis'-Durchmesser. Die meisten 4 lug Naben haben einen 4" Lochkreis und die meisten Boote mit 5 Ösen Anhängernaben haben einen Lochkreisdurchmesser von 4 ½ Zoll. Cargo- und Utility-Anhänger mit 5 Ösen Naben werden häufig mit einem Lochkreis von 5 Zoll gefunden.

Sind alle Anhängernaben gleich?

4, 6 und 8 Lug Anhänger Rad Naben sind alles gemessen in der gleich Benehmen. Wenn Sie Ihre ersetzen müssen Naben, sehen Sie bitte unsere aktuelle Auswahl an Booten Anhängernaben.

Beliebt nach Thema