Wie ist Pachacuti Inka Yupanqui gestorben?
Wie ist Pachacuti Inka Yupanqui gestorben?
Anonim

Unheilbare Krankheit

In ähnlicher Weise wird gefragt, was Pachacuti Inca Yupanqui getan hat?

Pachacuti Inka Yupanqui (oft einfach Pachacuti oder Pachacutec) war der 9. Inka Herrscher (reg. 1438 - 1471 CE), die ihr Reich mit Eroberungen im Cuzco-Tal und darüber hinaus gründeten. Pachacuti wird auch mit der Gründung der Website von Machu Picchu gutgeschrieben.

Wie ist das Inka-Reich gefallen? Mit der Ankunft von Francisco Pizarro und seinem Gefolge von Söldnern oder "Eroberern" aus Spanien im Jahr 1532, Inka-Reich wurde erstmals ernsthaft bedroht. Verführt, sich mit den Konquistadoren in einer "friedlichen" Versammlung zu treffen, und Inka Kaiser Atahualpa wurde entführt und gegen Lösegeld festgehalten.

In Anbetracht dessen, wann starb Pachacuti?

1471

Was bedeutet Pachacuti Inca in der Inkasprache?

Pachacuti Inka Yupanqui (oder Pachacutec; Quechua: Pachakutiq, dessen Name meint "Der die Welt neu erschafft" war der neunte Sapa Inka (1438-1471/1472) des Königreichs Cuzco, das er in ein Reich, Tawantinsuyu, umwandelte.

Beliebt nach Thema