Wie voll ist der San Luis Stausee?
Wie voll ist der San Luis Stausee?
Anonim

San Luis Stausee - der riesige See entlang des Highway 152 zwischen Gilroy und Los Banos, dem fünftgrößten des Staates Reservoir und ein wichtiges Glied in der Wasserversorgung von Millionen von Menschen und Tausenden Hektar Ackerland im Central Valley - nur 10 Prozent voll.

Wie wird dann der San Luis Reservoir gefüllt?

Die Reservoir speichert Wasser aus dem San Joaquin-Sacramento-Flussdelta. Wasser wird bergauf in den. gepumpt Reservoir von der O'Neill Forebay, die vom California Aquädukt gespeist wird und wieder in die Vorbucht entlassen wird, um flussabwärts entlang des Aquädukts fortzufahren, wenn dies für die landwirtschaftliche Bewässerung und andere Zwecke erforderlich ist.

Anschließend stellt sich die Frage, ob Boote auf dem San Luis Reservoir erlaubt sind? Los Banos Reservoir hat eine 12-Meilen-Küste in einer steilen Schlucht; es hat einen Boot Rampe. Bootfahren Stunden für San Luis Stausee, Los Banos Reservoir und O'Neill Forebay sind Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang. Nein Boote erlaubt über Nacht auf dem Wasser. Für Camping, Tagesnutzung, Boot Markteinführung und für zusätzliche Fahrzeuge.

Anschließend stellt sich die Frage, wie tief das San Luis Reservoir ist.

82 m

Ist San Luis Reservoir geöffnet?

Bootsfahrer sollten sich auch der Seegefahren während des Wasserabflusses auf O'Neill Forebay bewusst sein und San Luis Stausee. Bootszeiten sind von 6 Uhr morgens bis Sonnenuntergang. Alle Boote müssen bei Sonnenuntergang außerhalb des Sees und außerhalb der gesperrten Tagesbereiche sein.

Beliebt nach Thema