Was ist in Nordkalifornien?
Was ist in Nordkalifornien?
Anonim

Nordkalifornien (umgangssprachlich bekannt als NorCal; Spanisch: Norte de Kalifornien) ist der nördlich Teil des US-Bundesstaates Kalifornien.

  • Lake Tahoe.
  • Lassen-Gipfel.
  • Verlorene Küste.
  • Metropolit Fresno.
  • Berg Shasta.
  • Norden Bucht (SF)
  • Norden Küste.
  • Russischer Fluss.

Wo beginnt Nordkalifornien?

Für einige Nordkalifornien beginnt direkt in San Francisco mit der Linie nach Lake Tahoe. Für die Extremen Nord Kalifornier, alles südlich von Redding ist südlich Kalifornien.

Wissen Sie auch, wohin ich in Nordkalifornien gehen soll? Wenn Sie eine Reise nach Nordkalifornien planen, machen Sie das Beste aus Ihrem Besuch und fügen Sie diese beliebten Reiseziele zu Ihrer Reiseroute hinzu.

  • Monterey Bay-Aquarium.
  • Der Mystery-Spot.
  • Stanford.
  • Livermore Valley Weinland.
  • Big Sur und Bixby-Brücke.
  • Big Basin Redwoods State Park.
  • Roaring Camp & Big Trees Schmalspurbahn.

Anschließend darf man sich auch fragen, was man in Nordkalifornien nicht verpassen sollte.

Die 11 besten Aktivitäten in Nordkalifornien

  • Gehen Sie über die Golden Gate Bridge.
  • Erkunden Sie die Verlorene Küste.
  • Bewundern Sie riesige Redwood-Bäume in den Redwoods National und State Parks.
  • Genießen Sie eine Weinprobe im Napa Valley.
  • Speisen Sie in der Moss Beach Distillery.
  • Entspannen Sie in den Wilbur Hot Springs.
  • Wanderung im Yosemite-Nationalpark.

Ist Nord- oder Südkalifornien besser?

Besser Wetter Während nur die Bucht und die Küstengebiete das ganze Jahr über in den sechziger Jahren bleiben, Kalifornien ist viel cooler als Southern Kalifornien. Der durchschnittliche Niederschlag ist höher (daher die Wälder) und die Luftfeuchtigkeit ist merklich niedriger.

Beliebt nach Thema